Chemie

„Die Befriedigung der eigenen Neugier ist eine der größten Quellen des Glücks im Leben.“

(Linus Pauling)

Ausgehend vom Atom als kleinstem Baustein, über Moleküle bis hin zu chemischen Reaktionen versuchen wir, die Vielfalt der Stoffe und Stoffumwandlungen in ihrer Bedeutung für Mensch, Technik und Natur bewusst zu machen.

Auf Basis der schulinternen Fachcurricula gestalten wir den Unterricht medial vielfältig und  kontextorientiert und führen im Rahmen unserer Möglichkeiten Experimente durch.

Dabei fördern wir das Bewusstsein der Schülerinnen und Schüler bezüglich der naturwissenschaftlichen Kompetenzbereiche Umgang mit Fachwissen, Erkenntnisgewinnung, Kommunikation und Bewertung in ihrer gegenseitigen Durchdringung.


Wochenstundenzahl im Fach Chemie

Klassenstufe 7: 1 (in Teilungsunterricht)

Klassenstufe 8: 1 (in Teilungsunterricht)

Klassenstufe 9: 2 (davon 1 in Teilungsunterricht)

Klassenstufe 10: 2

Klassenstufe 11/12: 3 (Grundkurs) bzw. 5 (Leistungskurs)


Für die Schülerinnen und Schüler mit besonderem Interesse an naturwissenschaftlichen Themen und Zusammenhängen bieten wir im Wahlpflichtbereich "NaWi" der Klassenstufen 8-10 folgende Kurse an:

Klasse 8

Die Natur / Vom Fliegen / Wasser ist Leben 

Klasse 9

Sucht, Drogen und Doping / Nahrung für die Welt/ Licht und Farbe/ Bauen und Wohnen

Klasse 10

Mensch, Bewegung, Gesundheit/ Arzneimittel / Energie gehört zum Leben


Mit interessierten Schülerinnen und Schülern der Qualifikationsphase (Klassenstufen 11/12) besuchen wir folgende Kooperationspartner/Exkursionsziele:

Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP)

Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW)

Beuth-Hochschule für Technik

Gläsernes Labor des Campus Berlin-Buch

MicroLab Schülerlabor

 


Kollegium Chemie

Kollegium Chemie