Baustein 1

Jahrgang 7: 

Für die Kernfächer Mathematik, Deutsch, erste und zweite Fremdsprache bieten wir Förderunterrichte an, welche nach dem Unterricht stattfinden.

Jahrgänge 7 bis 10:

In Zeiten von schulisch angeleitetem Lernen (saLzH) findet das zusätzliche Angebot digital statt. Ansprechpartner ist Herr Schaller.

Baustein 2

Während des schulisch angeleiteten Lernens bieten wir an verschiedenen Tagen die Möglichkeit von Präsenzunterricht an. In enger Zusammenarbeit zwischen den Klassenleitungsteams, den Fachlehrkräften und Frau Frieling finden Schüler*innen und Lehrkräfte zueinander. Aktuell werden diese Schüler*innen von drei Lehrkräften betreut.


Baustein 3

Sommerschule_Winterschule

Die Senatsverwaltung unterbreitet insbesondere seit der Einschränkung des Präsenzunterrichtes zusätzliche Lern-Angebote während der Schulferien. Die Vermittlung zwischen Eltern, Schüler*innen, Lehrkräften und dem jeweiligen außerschulischen Unterstützungsteam wird von Herrn Schaller koordiniert.

Baustein 4

Tauschbörse  (im Aufbau - nutzbar voraussichtlich ab Februar /März 21)

Im Lernraum wird eine Tauschbörse nach dem Prinzip von Suchen - Bieten angelegt, in welcher Schüler*innen ihr eigenes Knowhow zur Verfügung stellen können, von welchem wiederum andere profitieren, weil sie eine ganz individuelle Förderung erhalten. Koordiniert wird diese Börse von Frau Dr. Kimmel.